News

Erste Hilfe Hund

Alzey, 29.05.2022

Nach einer langen Corona-Pause konnten wir am Sonntag wieder einen Kurs „Erste Hilfe Hund“ für alle durchführen.
Die Teilnehmer erhielten wertvolles Wissen rund um die Versorgung ihres Vierbeiners bei Unfällen, Verletzungen, Vergiftungen und anderen Notfallsituationen. Die Reanimation am Dummyhund fand große Begeisterung, wie man im Ernstfall richtig drückt und beatmet. Jetzt sind sie für den Ernstfall gut gerüstet. Auch Pfoten- und Druckverbände wurden an unseren lebendigen Dummy-Hunden Enya, Kira und Sunniva fleißig geübt.




Erste Prüfung bestanden

Bodenheim, 28.05.2022

Ein weiteres Team aus unserer Nachwuchsriege hat erfolgreich die Begleithundeprüfung bestanden.
Herzlichen Glückwunsch an Natascha mit Sunniva



Erste Prüfung bestanden

Alzey, 15.05.2022

Fünf Nachwuchs-Musketiere der RHS Alzey (Carmen mit Hope, Christian mit Django, Claudia mit Henri, Pascal mit Henry; Simone mit Maze) legten heute erfolgreich die VDH Begleithundeprüfung ab.
Wir bedanken uns beim Schäferhundeverein Alzey für die gute Bewirtung und das Nutzen des Platzes, sowie bei Leistungsrichter Kurt Lang für die faire und wohlwollende Leistungsbeurteilung


Rettungshundeeignungstest

Waldweiler, 23.04.2022

Der 23.4.22 war ein erfolgreicher Tag für die Rettungshundestaffel Alzey. Um 6.00h startete die Truppe nahezu geschlossen zum Rettungshunde-Eignungstest nach Waldweiler im Hunsrück, welcher von der RHS Zerf ausgerichtet wurde, wofür wir uns herzlich bedanken.

Alle gratulieren den bereits erfahrenen Hundeführer* innen Natascha Kuhn mit Sunniva und Michael Esalnik mit Bärbel zum erfolgreichen Bestehen des Rettungshunde-Eignungstestes. Christian Unger mit Django als Nachwuchsduo dürfen wir ebenso beglückwünschen. Alle drei bestanden mit “sehr gut“, worauf die gesamte Mannschaft sehr stolz ist.

Wir wünschen ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg in der Rettungshundearbeit.



Nach einem traurigen Winter

Alzey, 12.04.2022

durch den Verlust von Nicole, starten wir in ihrem Sinne in den Frühling und stellten die Staffel wieder auf die Beine und auf die Pfoten.
Am 12.04.22 haben wir mit wohlwollender Unterstützung der neuen Kreisbereitschaftsleitung Johannes Brandmueller, Lea Bleicher und Jan Herbst, wofür wir uns herzlich bedanken, die Staffelleitung und deren Vertreter in einer offenen Wahl neu bestimmt. Gratulieren dürfen wir Kerstin Lawall, die sich als neue Staffelleitung engagiert Nicole's schwerem Erbe stellen wird. Unterstützt wird sie von Michael Esalnik und Oliver Braden als stellvertretende Staffelleiter. Wir wünschen dem Trio, welches am gleichen Abend noch urkundlich ernannt wurde, Kraft und gutes Gelingen!


Einsatzfähigkeit aufgefrischt

Mörsfeld, 26.03.2022

Am heutigen Tag, veranstaltete der Landesverband Rheinland-Pfalz in Mörsfeld bei strahlendem Sonnenschein die erste Flächenprüfung für das Jahr 2022, welche ohne Nicole stattfinden musste. Lieben Dank an die Prüferin Judith Grön, die zu Beginn der Prüfung mit einem herzlichen Nachruf Nicole gedachte und uns allen nochmals die Tränen in die Augen trieb.
Gemeldet waren 8 Teams aus Rheinland-Pfalz, darunter ein Team von der Hundestaffel der Malteser aus Mainz, 2 Teams der DRK-Hundestaffel Zerf und Dillingen und jeweils ein Team der DRK-Staffeln Alzey, Donnersberg, und Ludwigshafen.
Banu, DRK Alzey, überzeugte mit ihren erst 5 Jahren und einer hervorragenden Suche. Sie verlängerte ihre Einsatzfähigkeit in der Flächensuche bereits zum dritten Mal. Mit Schnelligkeit, Ausdauer, Geländehärte und Führigkeit, sowie der Leidenschaft zur Suche, konnte sie beide Versteckpersonen in nicht mal 8 Minuten finden. An dieser Stelle geht ein großes Lob an die verantwortungsvollen Züchter Frédérique Glory und Jörg Brach, die durch selektive Zuchtauswahl, solch hervorragende Arbeitslinien in die Golden Retriever-Welt bringen.
Yuma, ebenfalls DRK Alzey, die am 27.3.22 ihren 13 Geburtstag feiert, wurde gestern nach über 11 Jahren Einsatzfähigkeit in der Flächen-und Trümmersuche, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Jetzt müssen wir auf einen souveränen, abgeklärten und zuverlässigen Hund im Einsatz verzichten und hoffen, dass wir sie im Training noch lange bei uns haben, denn auch ihr Arbeitswille ist ungebrochen.
Für den reibungslosen Ablauf der Prüfung möchten wir uns bei der DRK Staffel Donnersberg und für die tolle Stimmung der unterschiedlichen DRK-Staffeln untereinander und dem MHD Mainz bedanken. Herzlichen Dank für die fairen Beurteilungen an das Prüferteam Judith Grön, Peter Hentschel und den Prüferanwärterinnen Julia Deutgen und Katrin Philippi.
Unter blauem Himmel endete die Prüfung mit einem lachenden und einem weinenden Auge.
Gratulieren dürfen wir Tanja Franke vom DRK Donnersberg mit Sky, Katja Stocklausen von Hoyer mit Strella, DRK Zerf und Kerstin Lawall mit Banu, DRK Alzey.
Für alle Teams, bei denen es gestern nicht geklappt hat gilt: Kopf hoch, Krönchen richten, weitermachen… ihr habt tolle Hunde!


Erste Hilfe Hund

Alzey, 12.03.2022

Nach einer langen Corona-Pause konnten wir am Samstag wieder einen Kurs „Erste Hilfe Hund“ für die Neuzugänge der Rettungshundestaffel durchführen.
Hier erhalten die Teilnehmer wertvolles Wissen rund um die Versorgung ihres Vierbeiners bei Unfällen, Verletzungen, Vergiftungen und andere Notfallsituationen.
Jetzt sind sie für den Ernstfall gut gerüstet, um z.B. eine Reanimation am Hund durchführen zu können oder Blutungen schnell zu stillen.
Ein herzliches Dankeschön an unsere Dummy-Hunde Kira & Maze, die ganz geduldig ihre Pfoten den Teilnehmern für Verbände hinstreckten.


Nachruf Nicole

Kirchheimbolanden, 09.02.2022